KANZLEI

WER WIR SIND

Unsere Kanzlei Huber, Karle & Kollegen setzt die erfolgreiche Geschichte der Steuerberatersozietät Emil Huber & Edgar Karle an den Standorten Kenzingen und Ihringen fort. In 2019 übernahm Steuerberater Dipl.-Kfm. David Janssen als Geschäftsführer die Leitung des Standortes Kenzingen. Während Steuerberater Emil Huber Ende 2019 in den verdienten Ruhestand geht, leitet Steuerberater Edgar Karle weiterhin den Standort Ihringen.

Im Team von 13 Personen sind zum einen Steuerfachleute aller Qualifikation – vom Steuerberater bis zur Steuerfachangestellten – tätig. Aber auch eine Industriekauffrau und eine Bankkauffrau engagieren sich für unsere Mandanten als Fachkräfte in den Bereichen Rechnungs- und Personalwesen.

Als Mitglied der DATEV und der ETL-Gruppe beschreiten wir gemeinsam den Weg der Digitalisierung mit dem Ziel, neben der klassischen Steuerberatung auch erster Ansprechpartner für die Steuerberatung 4.0 in der Region zu sein.

WIE WIR BERATEN

Wir beraten kompetent, zuverlässig, unabhängig und zukunftsorientiert

Dabei sind wir unserer besonderen Verantwortung bewusst.
Unsere Kompetenz und Zuverlässigkeit stellen wir durch regelmäßige Fortbildungen und modernste Arbeitsmittel sicher, insbesondere im Bereich der verwendeten EDV-Soft- und -Hardware.

Wir sind Mitglied der DATEV eG und der ETL-Gruppe und profitieren von deren Erfahrungen. Unsere fachlichen Kenntnisse ergänzen wir laufend in der täglichen Arbeit durch das Portal für Wissensproduktivität der Firma Haufe.
Die Unabhängigkeit unserer Beratung ist bezeichnend für den Berufsstand der Steuerberater.
Wir beraten Sie zukunftsorientiert. Zugegeben: ein wesentlicher Teil unserer Tätigkeit macht die gesetzliche vorgeschriebene Aufbereitung und Verarbeitung der Vergangenheitsdaten aus: die Erstellung von Steuererklärungen für das Vorjahr, die Buchführung des vergangenen Monats, der Jahresabschluss des letzten Jahres etc.

Wir denken Weiter

Aber mit den dort erlangten Kenntnissen denken wir für unsere Mandanten weiter – in die Zukunft: Stehen Investitionen an, die steuerlich gefördert werden könnten? Kann im Personalbereich umgestaltet werden, so dass mehr Netto vom Brutto verbleibt? Lassen sich Abläufe in Beleg-/Rechnungswesen verschlanken, so dass mehr Zeit fürs Kerngeschäft ist? Ist die Miete an den Verwandten auch im nächsten Jahr noch einkommensteuerlich angemessen? Ist die private Vermögensnachfolge oder die Unternehmensnachfolge in den nächsten Jahren zu regeln?

Können wir auch für Sie weiter denken? Dann sollten wir uns persönlich kennenlernen!

Steuerberatung 4.0

Mehr Zeit für das Wesentliche dank Steuerberatung 4.0

Unter Steuerberatung 4.0 verstehen wir die Digitalisierung laufender Tätigkeiten. Dies betrifft ganz besonders das Rechnungswesen. Hier können Sie uns Ihre gesamte Buchhaltung digital zukommen lassen:
Ausgangsrechnungen, Eingangsrechnungen, Bankumsätze etc.
Wir verarbeiten diese zu einem besonders aussagefähigen Rechnungswesen, weil die digitalen Belege integriert werden. Über das Portal DATEV Unternehmen online sind Sie tagesaktuell über den betriebswirtschaftlichen Stand Ihres Unternehmens informiert. Bestmögliche Information und Transparenz bieten echte Mehrwerte für Sie. So bleibt mehr Zeit für Ihr Kerngeschäft.

Aber auch im Personalwesen ist eine digitale Zusammenarbeit längst ohne weiteres möglich. Wir stellen Ihnen alle erforderlichen Auswertungen und Abrechnungen im Portal DATEV Unternehmen online zur Verfügung. Auch die Lohnzahlungen erledigen Sie auf Wunsch einfach hierüber. Selbst Ihre Arbeitnehmer können über den gesonderten Zugang DATEV Arbeitnehmer online die Abrechnungen und Bescheinigungen abrufen.

Selbst für den einkommensteuerpflichtigen Mandanten haben wir mit DATEV Meine Steuern eine digitale Lösung: Laden Sie Ihre steuerlich relevanten Belege direkt per Smartphone zu uns hoch. So sparen Sie sich das jährliche Sortieren und Sammeln – per APP hochladen, ablegen, erledigt. Wir speichern Ihre Belege digital 10 Jahre lang, rechtssicher auf den Servern der DATEV. Ohne weiteren Kosten für Sie.